Prof. Dr. Christine M. Papadakis

Fachgebiet Physik der weichen Materie

Physikdepartment
Technische-Universität München

Raum 3283
Tel. 089/289-12447
Fax 089/289-12473

E-mail: papadakis@tum.de

Sekretariat 

 

 

Wissenschaftlicher Werdegang

seit 2015Editor-in-Chief bei Colloid & Polymer Science, Springer
seit 2012Mitglied des Subcommittee of the Scientific Council Structure and Dynamics of Soft Condensed Matter am ILL, Grenoble
2011-2014Mitglied des Project Review Panel X-ray diffraction/scattering - soft materials bulk am HASYLAB/DESY
seit Nov. 2003 Professorin und Leiterin des Fachgebiets Physik weicher Materie, assoziiert am Lehrstuhl für Funktionelle Materialien. Außerdem Gleichstellungsbeauftragte des Physik-Departments.
1998 -2003Wissenschaftliche Assistentin in der Gruppe von Prof. F. Kremer an der Fakultät für Physik und Geowissenschaften der Universität Leipzig. Forschung an der langsamen kollektiven Dynamik von Blockcopolymerschmelzen und an dünnen Blockcopolymerfilmen. Habilitation Okt. 2003: Inner and outer interfaces in soft matter.
1996-1998 Postdoc in der Gruppe von Prof. K. Mortensen am Condensed Matter Physics and Chemistry Department, Risø National Laboratory, Roskilde, Dänemark. Dynamik in Blockcopolymerschmelzen und Mischungsverhalten von Blockcopolymeren verschiedener Molmasse.
1994-1995Sechsmonatiger Aufenthalt in der Gruppe von Prof. W. Brown am Department of Physical Chemistry, Universität Uppsala, Schweden.
1992-1996 PhD in Physik am Department of Mathematics and Physics, Universität Roskilde, Dänemark. Structure and dynamics of symmetric diblock copolymers. Betreuer: Prof. D. Posselt, Dr. K. Almdal. 
1989-1990Physikstudium an der Université Joseph Fourier in Grenoble, Frankreich. Maîtrise de Physique.
1986-1992Physikstudium an der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz. Diplomarbeit: Design eines Aufbaus für zeitaufgelöste Magnetisierungsmessungen. Betreuer: Prof. M. Steiner.